Vil·la romana dels Munts

Vil·la romana dels Munts

x

Per E-Mail senden.

Website: www.mnat.es
Telefon: 977 65 28 06 - 977 251 515
In der Umgebung der großen römischen Stadt Tarraco wurden zahlreiche Villen gebaut, auf deren Ländereien man der Landwirtschaft nachging und die der Freizeitgestaltung dienten. Eine davon war die römische Villa dels Munts in Altafulla, die im 1. Jh. v. Chr. in Strandnähe entstand. Hier residierten Valerius Avitus Caius, der große Herrscher von Tarraco, und seine Gattin Faustina. 1967 übernahm das Archäologiemuseum von Tarragona die Verantwortung für die Fundstätte, und man begann mit den Ausgrabungen und der Verwahrung eines großen Teils der wertvollen Funde. Heute organisiert das Archäologiemuseum von Tarragona im Sommer Führungen, die von Schauspielern in historischen Kostümen begleitet werden. Die römische Villa dels Munts ist Teil des archäologischen Komplexes des römischen Tarraco, das im Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Man kann die Fundstätte das ganze Jahr über besuchen, nur montags ist sie geschlossen.


Alle sehenswerten Orte