Demographie

Zu Altafulla gehören drei Ortsteile: Altafulla (Zentrum), wo die meisten Einwohner das ganze Jahr über wohnen; Altafulla (Strand) oder Barri marítim, wo sich hauptsächlich Apartments für Touristen befinden, und Brises del Mar im Norden, das man von der Landstraße von Torredembarra nach Riera de Gaià aus erreicht.
Das Zentrum und das Strandviertel werden durch die Promenade Marquès de Tamarit, die einstige Landstraße N-340 (die heutige Landstraße wurde weiter in den Norden des Ortes verlegt) und die Eisenbahnlinie der RENFE mit dem Bahnhof Altafulla-Tamarit getrennt.
Im Jahr 2011 hatte der Ort 4 776 Einwohner.